Hyggelige Flurdeko

Wohin fällt der Blick als erstes, wenn du dein Zuhause betrittst? Vielleicht auf eine chaotische, vollgehängte Garderobe oder ein überfülltes Schuhregal? Ein solch wildes Durcheinander wirkt überladen und sorgt wahrscheinlich eher dafür, dass du nicht so gerne nach Hause kommst, wie du es dir vielleicht wünscht. Hygge-getreu gilt hier das Motto: Weniger ist mehr. Installiere stattdessen eine minimalistische Garderobe, an die du nur deine wichtigsten Habseligkeiten anbringst. So hast du alles griffbereit und ersparst dir einige Zeit Sucherei nach deinen Schlüsseln oder deinem Portemonnaie. Bewahre deine wichtigsten Utensilien, die du täglich benötigst, am besten immer an demselben Ort auf, zum Beispiel an unserer klassischen Garderobe im zeitlosen Design. Mache den natürlich-minimalistischen Look komplett, indem du unseren exklusiven Designer-Kleiderbügel aus Leder an die Garderobe hängst. Ein dekorativer Spiegel im Eingangsbereich ist nicht nur essenziell für den allerletzten Check, bevor du das Haus verlässt, sondern vergrößert gleichzeitig optisch den Raum. Mit diesen wenigen Handgriffen kannst du deinen Flur gestalten und in eine gleichermaßen elegante und pragmatische Garderobe verwandeln.

Deine Schuhsammlung verstaust du besser, zum Beispiel in praktischen, schmalen Schuhschränken – die passen meistens auch in kleine Flure, denn sie nehmen wenig Platz weg. Nur deine aktuellen Lieblingsschuhe solltest du im Flur lagern – der Rest deines Schuhbestands kann anderswo verstaut werden. Körbe aus Naturmaterialien können als stylische und gleichzeitig funktionale Aufbewahrung für deine Schuhe dienen. Das sorgt für mehr Ordnung und ein aufgeräumtes Gesamtbild, was wiederum den Kopf frei macht für den Blick auf das Wesentliche – ein Schlüsselelement von Hygge.

Eine komfortable Sitzbank oder ein praktischer Hocker zum bequemen An- und Ausziehen der Schuhe darf in einem gemütlichen Flur ebenfalls nicht fehlen. Die stylische Scala Sitzbank aus wertigem Holz passt perfekt ins Gesamtbild eines hyggeligen Flurs und kreiert auf natürliche Weise eine angenehme Wohlfühlatmosphäre und Wärme, sodass jede*r gern zu dir nach Hause kommt. Mit bequemen Sitzkissen wie den ästhetischen Scala Sitzkissen schaffst du noch mehr Gemütlichkeit. Mit kuscheligen Kissen und Decken aus natürlichen Materialien, zum Beispiel einem Schaffell oder einer Decke aus dickem Strick, kannst du den Hygge-Faktor in deinem Flur weiter erhöhen. Materialien wie qualitatives Holz und hochwertige Wolle erden uns und sorgen dafür, dass wir uns wohlfühlen. Sie bringen Natürlichkeit und Ruhe in den Raum und schaffen ein wohnliches Ambiente im typisch skandinavischen Stil.

Detailverliebt

Mit persönlichen Elementen verleihst du deinem schön gestalteten Flur deine eigene Note und Persönlichkeit. Umgib dich mit Erinnerungsfotos, die dir auch nach einem anstrengenden Tag sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubern und wohlige Gefühle in dir auslösen. Deine wertvollsten Erinnerungsstücke können zum Beispiel mit unserem süßen All On a String Halter zur Schau gestellt werden, an dem du deine Lieblingsfotos und Karten liebevoll und dekorativ anbringen kannst. Auch unser minimalistisches Magnetregal kann als stilvolle Aufbewahrung für persönliche Fotos dienen. Es kann aber ebenso funktional genutzt werden, als Ablage für deine Schlüssel, Post oder sonstigen Papierkram und alles Mögliche, das nicht vergessen werden darf.

Stylische Wandhaken wie die von byWirth können als praktische und gleichzeitig stilvolle Aufbewahrung dienen für Taschen, Regenschirme, Hundeleinen, Schals, Tücher oder Schlüsselbunde. So hat alles seinen Platz und nichts kann vergessen werden. Gerade für Familien mit kleinen Kindern kann dies eine erleichternde Lösung sein, die viel stressiges Gesuche erspart.

Harmonische, helle Farbkombinationen bilden die Basis für einen hyggeligen, freundlichen Eingangsbereich. Kombiniert mit natürlichen Materialien und indirektem oder dimmbarem Licht sorgst du schon beim ersten Betreten der Wohnung für ein heimeliges Wohngefühl. Wenn du genug Licht in deinem Flur hast, kannst du wunderbar mit ein paar dekorativen Zimmerpflanzen mehr Natürlichkeit bei dir einziehen lassen. Ansonsten eignen sich aber auch frische Blumen – die haben denselben positiven Effekt auf unser Befinden.

Oftmals sind es die kleinen Dinge, die unser Leben erleichtern: wie eine Kerze, die einen wohligen Duft in der gesamten Wohnung verbreitet und dafür sorgt, dass wir uns geborgen fühlen, oder der das tolle, weiche Material einer hochwertigen Ledertasche, ein liebevoll gestalteter Schlüsselanhänger… Schenke auch diesen kleinen Dingen deine Aufmerksamkeit. Diese Entschleunigung und Wertschätzung ist ebenfalls ein wichtiges Element von Hygge.